Seitenbereiche
Steuern sparen durch Kurzarbeit oder Homeoffice? Wir beraten Sie gerne! • Steuern sparen durch Kurzarbeit oder Homeoffice? Wir beraten Sie gerne! • Steuern sparen durch Kurzarbeit oder Homeoffice? Wir beraten Sie gerne! • Steuern sparen durch Kurzarbeit oder Homeoffice? Wir beraten Sie gerne! • Steuern sparen durch Kurzarbeit oder Homeoffice? Wir beraten Sie gerne! • Steuern sparen durch Kurzarbeit oder Homeoffice? Wir beraten Sie gerne!

Betriebsausgaben: Welche Ausgaben kann man steuerlich absetzen und wie funktioniert das?

Inhalt

Dazu zählen all jene Aufwendungen und Ausgaben, die durch den Betrieb eines Unternehmens veranlasst sind, wie z. B. Gründungskosten bzw. Anlaufkosten für die Ingangsetzung des Geschäftsbetriebs, Aufwendungen für die Anschaffung von Computern, Abschreibung für Abnutzung, Fortbildungskosten etc. Aufwendungen für die eigene Lebensführung können nicht als Betriebsausgaben abgezogen werden. Nicht abzugsfähige Betriebsausgaben sind auch Aufwendungen für Gegenstände des persönlichen Gebrauchs wie Brille oder Armbanduhr.

Wie mindern die Betriebsausgaben die zu zahlenden Steuern?

Betriebsausgaben werden von den Einnahmen abgezogen und mindern so den zu versteuernden Gewinn. Der Gewinn ist wiederum die Bemessungsgrundlage für die Einkommen- bzw. Körperschaftsteuer.

Ist die Gewerbesteuer ebenfalls als Betriebsausgabe abziehbar? Der Abzug der Gewerbesteuerlast von der Bemessungsgrundlage der Körperschaftsteuer ist nicht abziehbar, sie zählt zu den nicht abziehbaren Betriebsausgaben.

Stand: 30.09.2021

Kostenlose Bewirtung von Busfahrern - Steuernews für Gastronomie/Hotellerie

Voller oder teilweiser Betriebsausgabenabzug?

Jubiläumswochenende: Aufwendungen als Betriebsausgabe - Steuernews für Mandanten

Fiskus an Veranstaltungskosten beteiligen

Berufskleidung der Gastromitarbeiter - Steuernews für Gastronomie/Hotellerie

Kein Steuerabzug für bürgerliche Kleidung

Umrüstung der elektronischen Kassensysteme - Steuernews für Gastronomie/Hotellerie

Übergangsfristen und steuerliche Behandlung der Kosten

Umsatzsteuer-Vorauszahlung für Dezember - Steuernews für Mandanten

Stichtag 10.1.2020

Bewirtungsaufwendungen in Spielhallen - Steuernews für Gastronomie/Hotellerie

Bis zu 70 % der Aufwendungen können als Betriebsausgaben abgezogen werden

Umsatzsteuer: Betriebsausgabenabzug für Dezember - Steuernews für Mandanten

Umsatzsteuervorauszahlungen stellen regelmäßig wiederkehrende Ausgaben i.S.d. § 11 Abs. 2 Einkommensteuergesetz (EStG) dar.

Bewirtungsrechnungen 2022 - Steuernews für Gastronomie/Hotellerie

Neue formale Voraussetzungen für Bewirtungsrechnungen

Eigenbelege für den Betriebsausgabenabzug - Steuernews für Mandanten

Grundsätzlich sind sämtliche Betriebsausgaben durch Belege nachzuweisen.

Herrenabende zur Hälfte steuerlich absetzbar? - Steuernews für Mandanten

Eine Rechtsanwalt-Partnerschaft machte Aufwendungen für Herrenabende als Betriebsausgabe geltend.

Trotz sorgfältiger Datenzusammenstellung können wir keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Informationen übernehmen. Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen im Rahmen unserer Berufsberechtigung jederzeit gerne für eine persönliche Beratung zur Verfügung.

Über mich: Ich bin Steuerberaterin in Filderstadt und berate Sie in allen steuerlichen und betriebswirtschaftlichen Belangen. Kontaktieren Sie meine Kanzlei. Ich freue mich auf Ihre Nachricht!

Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite

Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite

Scannen Sie ganz einfach mit einem QR-Code-Reader auf Ihrem Smartphone die Code-Grafik links und schon gelangen Sie zum gewünschten Bereich auf unserer Homepage.