Seitenbereiche
Steuern sparen durch Kurzarbeit oder Homeoffice? Wir beraten Sie gerne! • Steuern sparen durch Kurzarbeit oder Homeoffice? Wir beraten Sie gerne! • Steuern sparen durch Kurzarbeit oder Homeoffice? Wir beraten Sie gerne! • Steuern sparen durch Kurzarbeit oder Homeoffice? Wir beraten Sie gerne! • Steuern sparen durch Kurzarbeit oder Homeoffice? Wir beraten Sie gerne! • Steuern sparen durch Kurzarbeit oder Homeoffice? Wir beraten Sie gerne!

Was ist beim Steuerfreibetrag und der Freigrenze zu beachten?

Inhalt

Ein Steuerfreibetrag ermäßigt den Betrag des steuerpflichtigen Einkommens als Bemessungsgrundlage für die Einkommensteuer. Diese Steuerfreibeträge gibt es z. B. für Kinder, Behinderte, für ehrenamtliche Tätigkeiten, für Gesundheitsförderung oder diverse Sachleistungen des Arbeitgebers.

Er ist zu unterscheiden von der Steuerfreigrenze. Hier gilt das „Alles oder nichts"-Prinzip. Wird die Freigrenze nämlich überschritten, ist der gesamte Betrag steuerpflichtig. Im Gegensatz zum Steuerfreibetrag und zur Freigrenze kürzt ein Steuerermäßigungsbetrag (z. B. für Haushaltsnahe Dienstleistungen oder Handwerkerleistungen, oder Steuerermäßigungen bei Zuwendungen an politische) die Einkommensteuer selbst.

Photovoltaikanlagen: Neuregelung im Einzelnen - Steuernews für Mandanten

Photovoltaikanlagen mit einer Bruttoleistung bis 30 Kilowatt ab 2022 steuerfrei

Inflationsausgleichsprämie und weitere Entlastungen - Steuernews für Mandanten

Entlastung der Bürgerinnen und Bürger wegen hoher Energiepreise durch steuerfreie Inflationsausgleichsprämien und weitere Maßnahmen.

Steuerfreie Veräußerung des häuslichen Arbeitszimmers - Steuernews für Mandanten

BFH entscheidet gegen die Finanzverwaltung

Steuerfreier Arbeitgeberzuschuss für Betreuungsleistungen - Steuernews für Mandanten

Bis zu € 600,00 steuerfrei

Anzeigepflichten der Photovoltaikanlagenbetreiber - Steuernews für Mandanten

Befreiung von der Gewerbeanmeldepflicht für Betreiber kleiner Photovoltaikanlagen

Ehrenamtliche und Familien steuerlich entlasten - Steuernews für Mandanten

Reformpläne des Landes Nordrhein-Westfalen

Steuerfreier Ebay-Verkauf - Steuernews für Mandanten

Die Finanzverwaltung unterstellt im Regelfall Einkünfte aus Gewerbebetrieb, wenn Privatverkäufe über die Internet-Plattform „Ebay“ durchgeführt werden.

Urlaubsgeld als Fahrtkostenzuschuss - Steuernews für Mandanten

Freiwilliges Urlaubsgeld als steuerfreier Fahrtkostenzuschuss

Steuerfreie Gehaltsextras 2020 - Steuernews für Mandanten

Alternativen zur Lohnerhöhung

Auslandspauschalen 2023 - Steuernews für Mandanten

Die Finanzverwaltung hat für 2023 neue Auslandspauschalen veröffentlicht

Steuerfreie Veräußerung privater Immobilien - Steuernews für Mandanten

Wann vermietete Immobilien steuerfrei veräußert werden können

Kaufkraftzuschläge 2019 - Steuernews für Mandanten

Steuerfreie Zuschläge für Tätigkeitsorte im Ausland

Kaufkraftzuschläge 2022 - Steuernews für Mandanten

Neues BMF-Schreiben zum steuerfreien Kaufkraftzuschlag

Werbungskostenabzug aus Übungsleitertätigkeit - Steuernews für Mandanten

Ein Übungsleiter erzielte Einnahmen in Höhe von € 108,00, machte gleichzeitig Ausgaben in Höhe von € 608,60 geltend.

Schenkungsteuerfreie Zuwendung - Steuernews für Mandanten

Mit der Frage, ob eine Einladung zu einer Weltreise zu einer Bereicherung/Vermögensmehrung mit der Folge einer steuerpflichtigen Schenkung führt, musste sich das Hamburger Finanzgericht (FG) beschäftigen.

Corona-Sonderzulagen abgabenfrei - Steuernews für Mandanten

Sonderzuwendungen

Steuerfreier Ladestrom für Mitarbeiter - Steuernews für Mandanten

Gemäß § 3 Nr. 46 Einkommensteuergesetz (EStG) sind vom Arbeitgeber gewährte Vorteile für das elektrische Aufladen eines Elektrofahrzeugs oder eines Hybridelektrofahrzeugs steuerfrei.

Aufladen eines E-Autos beim Arbeitgeber - Steuernews für Mandanten

Das Aufladen eines privaten Elektrofahrzeugs ist grundsätzlich steuerfrei

Inflationsausgleichsprämie - Steuernews für Mandanten

BMF veröffentlicht FAQ zur Inflationsausgleichsprämie

Trotz sorgfältiger Datenzusammenstellung können wir keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Informationen übernehmen. Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen im Rahmen unserer Berufsberechtigung jederzeit gerne für eine persönliche Beratung zur Verfügung.

Über mich: Ich bin Steuerberaterin in Filderstadt und berate Sie in allen steuerlichen und betriebswirtschaftlichen Belangen. Kontaktieren Sie meine Kanzlei. Ich freue mich auf Ihre Nachricht!

Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite

Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite

Scannen Sie ganz einfach mit einem QR-Code-Reader auf Ihrem Smartphone die Code-Grafik links und schon gelangen Sie zum gewünschten Bereich auf unserer Homepage.